Mülltonnenbrand 30.04.17

Freiwillige Feuerwehr Spahnharrenstätte

 

365 Tage/Jahr 24 Stunden/Tag Für Sie da!

Brand bei Spahnharrenstätter Turnhalle

 

Der Inhalt einer Mülltonne vor der Turnhalle in Spahnharrenstätte ist am frühen Sonntagmorgen in Brand gerraten.

 

Spahnharrenstätte. Die Feuerwehr Spahnahrrenstätte ist am Sonntag, 30. April, um 6.46 Uhr zu einem Kellerbrand in der Turnhalle/Landjugendbude gerufen worden. Laut Mitteilung der Feuerwehr stellte sich aber heraus, dass der Inhalt einer Mülltonne vor dem Gebäude in Brand geraten war.

 

Das Feuer war laut Mitteilung der Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle gebracht und abgelöscht. Die Räume der Landjugend und der Turnhalle inklusive Keller waren allerdings stark verqualmt und mussten mittels eines Lüfters rauchfrei gemacht werden. Menschen hielten sich in dem Gebäude nicht auf.

 

Durch die starke Hitze war zudem im Keller ein Heizungsrohr geplatzt. Nachdem das Wasser und der Strom abgestellt waren, beförderte die Feuerwehr das Wasser mit einer Tauchpumpe aus dem Haus.

 

Die Feuerwehr Spahnharrenstätte war mit 18 Kameraden knapp zwei Stunden im Einsatz und ein Rettungswagen stand ebenfalls bereit. Zur Brandursache gibt es noch Erkenntnisse. Eine Party hatte in der Landjugendbude nicht stattgefunden.

Quelle: noz.de / Feuerwehr